Rosa M. Huber

PRAXIS FÜR PSYCHOTHERAPIE UND EXISTENZANALYSE

 Das Leben will gelebt werden

... trotz allem

... und gerade deshalb 


Leben beinhaltet demnach 

Alltägliches und Unerwartetes, Freude und Leid, Leichtigkeit und Beschwernis, 

Erhebendes und ..., Zusammensein und ...,  Erfolg und ..., Gesundheit und ... uvm.

Lebensrealitäten und Krisen fordern uns heraus.


Der Umgang mit den Wirklichkeiten des eigenen Lebens bestimmt unser Befinden.
Psychotherapie, Coaching, Supervision und Pädagogik bedeuten für mich,
Menschen auf ihrem Weg zu einem Leben
mit innerer Zustimmung zu begleiten.

  


Willkommen auf meiner Homepage!
 




Jeder Mensch hat viele Möglichkeiten sich zu entwickeln und sein Leben zu gestalten.

 

Über mich 


In meinem bisherigen Leben ist/war es mir als Mutter, Pädagogin, Referentin, Leiterin im Elementar- und Ausbildungsbereich möglich, mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auf einem gemeinsamen Weg im Dialog zu lernen und mich weiterzuentwickeln.


Dieser Weg führte mich 2008 zur Existenziellen Pädagogik und schließlich 2014 zur Existenzanalyse als Behandlungsmethode in der Psychotherapie.
Beides hat mich begeistert. Deshalb absolvierte ich berufsbegleitend



Nun freue ich mich, dass ich Menschen ein Stück weit auf ihrem Lebensweg begleiten darf.
Ich  arbeite als Psychotherapeutin (in Ausbildung unter Supervision) in freier Praxis
in St. Georgen im Attergau  und in Freistadt im Mühlviertel.